Klassische Massage

Die Massage regt die Blutzirkulation an und entspannt auf wohltuende Weise. Die Massage hilft bei Verspannungen, Verhärtungen, Verklebungen des Gewebes und der Muskulatur und bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dazu gehören Wirbelsäulen-Syndrome oder posttraumatische Veränderungen. Die Massage löst eine reflektorische und biochemische Wirkung auf Bindegewebe, Muskulatur, vegetatives Nervensystem und ebenfalls auf Organe und die Psyche aus.


Wirkung der Massage (einige Beispiele)

  • Entspannung der Muskulatur
  • Psychische Entspannung
  • Reduktion von Stresshormonen
  • Gewebsmobilisation (löst Verklebungen)
  • Steigerung des Lymphflusses (Ödem abschwellend)
  • Verbessert die Wundheilung
  • Verbesserter Zellstoffwechsel im Gewebe
  • Schmerzlinderung

Sportmassage

Bei der Sportmassage können alle Techniken der Klassischen Massage eingesetzt werden. Die Auswahl der einzelnen Techniken und die Intensität sowie das Tempo der Verabreichungen fördern die Vorbereitung und die Wiederherstellung der Muskulatur. Weiterhin kommt es zu Schmerzreduktion und dadurch zu einer Verbesserung der Funktion und Leistungsfähigkeit. Wird eine Massage nach einem Wettkampf durchgeführt, so kann das Auftreten von Muskelkater vermindert werden.

Fussreflexzonenmassage

Der sanfte Weg zur Gesundheit. Alle Organe, Muskeln und Körperfunktionen befinden sich in den ihnen entsprechenden Reflexzonen am Fuss. Eine Verbindung wird über die Nerven, Blut-, Lymph- und Lebensenergiebahnen (Meridiane) hergestellt. Durch den Druck an den Reflexzonen werden die zugehörigen Organe und Körperteile positiv beeinflusst. Spannungen und Blockaden lösen sich auf, die Energie kann wieder frei fliessen, der Körper fühlt sich wohl.

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Die Manuelle Lymphdrainage wurde vom Dänen Dr. Emil Vodder in den dreissiger Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelt. Dr. Vodder sah und fühlte unter seinen Händen, dass bei chronischen katarrhalischen Infekten der oberen Luftwege Stauungen in der Subcutis und den zugehörigen Luftwegen auftraten. Mit pumpenden, kreisenden, flachen Griffen konnte er die Stauungen abdrainieren. Die Griffe setzte er entsprechend dem Verlauf der Lymphbahnen ein.


Wirkungsweise der MLD:

  • Entstauend
  • Beruhigend
  • Schmerzlindernd
  • Fördert Immunaktivität

Indikationen:

  • Hebung der allg. Abwehrkraft
  • Akne
  • Tränensäcke
  • Alle Stauungszustände
  • Migräne
  • Allergien
  • Narben
  • Ödeme
  • Prellungen, Stauchungen etc.

Bindegewebsmassage

Bei der Bindegewebsmassage werden sensible Reize gesetzt und deren reflektorische Effekte über die Rückenmarkbahnen zum Gehirn geleitet und können dort vegetative und motorische Reaktionen in Gang setzen sowie psychische Effekte auslösen. Sie können dort blutdrucksenkend, herzfrequenzsenkend und beruhigend wirken.


Indikationen:

  • Posttraumatische und postoperative Zustände
  • Kopfbeschwerden
  • Durchblutungsstörungen
  • Reizmagen

Kopfschmerzen & Migränetherapie

Besteht aus Lymphdrainage-Massage am Hals, Gesicht, Kopf, Nacken und Schulter.

Touch for Health-Kinesiologie

Sieht den Menschen in seiner Ganzheit und dient der Erhaltung und Förderung der körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit.

  • Lehrt den Menschen, sich selber wahrzunehmen und hilft ihm, die Verantwortung für sich selber zu übernehmen
  • Arbeitet auf der Energie-Ebene des Menschen
  • Unterstützt die dem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte
  • Benutzt den Muskeltest, um Informationen über den Energiefluss im Körper zu gewinnen
  • Bringt Energie-Ungleichgewicht durch das Massieren von Muskeln, Halten von Reflexpunkten, Streichen von Meridianen usw. wieder in die Balance
  • Erweitert die Möglichkeiten für ein einfaches, lustvolles Leben durch das Auflösen von Blockaden

Therapie bei Wirbelblockaden

Haben Sie einen Hexenschuss oder Probleme mit dem Rücken? Ursache kann eine Wirbelblockade sein. Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Beweglichkeit zurückzuerlangen.

Medical Taping

Diese speziellen Elastikpflaster, Tapes genannt, ermöglichen das Therapieren schmerzhafter Erkrankungen von Muskeln und Sehnen. Das Tape dehnt sich wie eine zweite Haut wodurch die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird. 


Tapen lassen sich die unterschiedlichsten Körperstellen wie z.B. Sprunggelenke, Rücken, Nacken, Ellbogen, Arme und vieles mehr. Gerne berate ich Sie persönlich und stehe Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Periostpressing

Das habe ich bei Daniel Griesser (über 22 Jahre Physiotherapeut der Schweizer Fussball Nationalmannschaft) gelernt. 


Es ist eine Methode, die mittels Druck auf präzise Periostpunkte den Schmerz auf ein Minimum reduzieren kann. Auch bei chronischen Schmerzen, zeigt diese Methode Ihre Wirkung. Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Hot Stone Massage

Die Ganzkörper-Behandlung mit warmen vulkanischen Lavasteinen dient zur Entspannung der Muskeln. Die glatten Lava Steine werden auf ausgewählten Meridian-punkten platziert, wodurch an den richtigen Stellen Druck ausgeübt wird. Ihr Energiefluss im Körper wird durch die therapeutische Wirkung ihrer Wärme reguliert. Die Hot-Stone Massage sorgt für eine wohltuende Tiefenentspannung. Nach der Hot Stone Massage erleben Sie ein völlig neues Körpergefühl, Nervosität und Stress werden gemindert.


Preise

60 Min:  CHF 110.-

75 Min:  CHF 140.-

90 Min:  CHF 170.-


Profitieren Sie jetzt vom exklusiven Kennenlern- und Weihnachtsrabatt!
20.11.2017 - 23.12.2017 20% Rabatt auf die Hot Stone Massage